Spaghetti mit Frischkäse klein

Schnelle Pasta-Pfanne

Veröffentlicht von

Zutaten für 1 Portionen
90g Vollkornspaghetti
1 Zucchini, geviertelt und in Scheiben geschnitten
8 Stück getrocknete Tomaten ohne Öl, kleingeschnitten
1 rote Zwiebel, halbiert und in 1cm dicke Scheiben geschnitten
2 EL Frischkäse
½ TL Estragonsenf
1 Schuss dunkler Balsamicoessig
1 TL Balsamicocreme (kann auch weggelassen werden)
Thymian, Rosmarin, getrocknet
Grobes Salz, Pfeffer frisch gemahlen
Petersilie frisch oder tiefgekühlt

Zubereitung:
Die Spaghetti laut Packungsangabe kochen.
Zucchini, Zwiebel und getrocknete Tomaten in eine heiße beschichtete Pfanne geben und ohne Zugabe von Fett scharf anbraten. Die Zucchini sollen eine leichte Bräune bekommen.
Auf kleiner Hitze Frischkäse einrühren, mit Senf, Essig, Thymian, Rosmarin, Salz, Pfeffer und Balsamicocreme abschmecken.
Die fertigen Nudeln abgießen und gleich in die Pfanne geben. Die Hitze kann abgedreht werden, Pfanne auf der heißen Platte lassen, alles gut durchrühren und mit Petersilie bestreuen.